Veranstaltungen

Geplante Veranstaltungen

Mitgliederversammlung Februar 2020
Mitgliederversammlung Februar 2021
YOGA-Tage Februar 2022 (mit Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen)

„Yoga ist eins, aber seine Wege sind vielfältig“

Der Verband der Yogalehrenden im Kneipp Bund - vylk veranstaltete vom 07. bis 10. Februar 2019 zum fast 20jährigen Bestehen in bewährter Weise seine Yoga-Tage mit Mitgliederversammlung und Wahlen in Bad Wörishofen.

Die Yoga Tage standen unter dem Motto „Yoga ist eins, aber seine Wege sind vielfältig“, die letztmalig von dem nach 20 Jahren engagierter Verbandsarbeit ausscheidendem Vorstandsmitglied, Monika Swoboda, organisiert wurden.

Recht früh zeichnete sich ab, dass das Programm der Yoga Tage auf großes Interesse stoßen wird. Einige Workshops wurden recht schnell favorisiert, andere bekamen im Verlauf der Zeit mehr und mehr Zustimmung. Insgesamt ist es gelungen, über den „Tellerrand“ hinaus Referent*innen zu gewinnen, die die Yoga-Tage 2019 bereichert haben.

Bereits am Donnerstagabend entstand eine lebendige Tagungsatmosphäre unter den ankommenden Mitgliedern und Gästen. Die Wiedersehensfreude war groß.Nach einem kleinen Abendimbiss und Umtrunk stand der erste Programmpunkt an. Martin Henniger aus Düsseldorf eröffnete die Yoga-Tage mit einem Vortrag zum Thema„ Die Praxis des traditionellen Yoga mit den integralen Ansätzen von Sri Aurobindo und Ken Wilber“.

Martin Henniger aus Düsseldorf eröffnete die Yoga-Tage mit einem Vortrag zum Thema„ Die Praxis des traditionellen Yoga mit den integralen Ansätzen von Sri Aurobindo und Ken Wilber“

Jeder Seminartag begann vor dem Frühstück mit einer Morgenpraxis. Hier konnten die Teilnehmenden wählen zwischen einem intensiven und weniger intensiven Einstieg in denTag. Nach dem Frühstück ging es weiter mit unterschiedlichen Yoga-Workshops und Vorträgen.

Namhafte Yogareferent*innen, wie Martin Henniger, Agathe Bretschneider, Frauke Schütte, Dr. Ronald Steiner, Claudia Hohneck und Annett Friedrich waren der Einladung gefolgt. Leider musste der Workshop mit Dharmapriya abgesagt werden, da er erkrankte.

Freitagabend wurde gemeinsam unter der Leitung von Frauke Schütte Atem und Stimme geschult – es war ein entspanntes Miteinander.

Samstagabend haben „The Love Keys“ mit zauberhaften Klängen und Mantren die Mitglieder und Gäste beeindruckt.

Kirtan-Mantra-Rezitation/Chanten mit Frauke Schütte am Freitagabend

Mantra-Konzert „The Love Keys“ am Samstagabend

Der Samstagnachmittag stand für die Mitglieder unter dem Motto: »Miteinander lernen, lehren, wachsen« . Der noch amtierende Vorstand verlas die Tätigkeitsberichte des vergangenen Jahres, die Finanzen wurden vorgetragen, die Kassenprüferin, Ina Preuß, empfahl der Mitgliedschaft die Entlastung des Vorstands.

Anschließend wurde der noch amtierende Vorstand und erweiterte Vorstand von der Mitgliedschaft entlastet.

Im Anschluss an die Nachmittagsveranstaltung wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand und erweiterten Vorstand, der die Geschicke des Verbandes in den nächsten 3 Jahren voranbringen wird. Andrea Pielen – Präsidiumsmitglied im Kneipp Bund e.V. - hat mit viel Sachverständnis die Moderation der Mitgliederversammlung mit Wahlen übernommen. Verabschiedet wurde der Vorstand der letzten drei Jahre mit Anita v. Thaden, Monika Swoboda, Petra Heckmeyer, Heidemarie Menge Lubberich, Diana Keller und Susan Tofall.

In den nun amtierenden Vorstand wurden Maria Brüggemann (1. Vorsitz), Theresia Tönnies (2. Vorsitz), Susanne Miller (Finanzen), Marlene Fischer (Mitgliederverwaltung), Julia Günnwig und Doris Lott gewählt.

Es wurde vorgeschlagen, dass Monika Swoboda nach 20jähriger aktiver Vorstandsarbeit zum Ehrenmitglied ernannt wird.

Das Amt der Kassenprüfung wurde in bewährter Weise wieder Ina Preuß angetragen.

Die Yoga Tage 2012 endeten mit einem Abschlußritual gegen 12.30 Uhr unter der Leitung von Therese Heinisch und Abschiedsworten der scheidenden Oraganisatorin der Veranstaltung, Monika Swoboda. Sie betonte, dass sie sehr zufrieden und glücklich ist, dass ein motivierter Vorstand die Geschicke des Verbandes weiterführt.

Februar 2019
Text: Monika Swoboda
Fotos: Diana Keller

Bericht im Kneipp-Journal 04/19 (PDF)

Drei anwesende Gründungsmitglieder v.l. Traute Steen, Monika Swoboda, Klothilde Latermann

Abschiedsritual mit Therese Heinisch am Sonntagmittag

Adresse

Vylk
Verband der Yogalehrenden
im Kneipp-Bund
Telefon: +49 160-7827446
E-Mail: info@vylk.de

Rechtliches

ImpressumDatenschutz